Walliser Trockenfleisch IGP

Walliser Trockenfleisch IGP

Unser Walliser Trockenfleisch IGP wird in den Wintermonaten teils im Walliser Spycher in Blatten 1327 m ü. M. zwischen 5-10 Wochen lang getrocknet. Trocken gepöckelt mit einer Mischung aus Salz, Pfeffer, Knoblauch, Gewürzen und Kräutern. Während dieser Zeit verliert das Fleisch das eingelagerte Wasser und reduziert sich auf (fast) die Hälfte des Gewichts. Die Walliser Berglufttrocknung verleiht dem Fleisch den typischen Geschmack von echtem Walliser Trockenfleisch IGP.

Für diese Spezialitäten verwenden wir nur Schweizer Fleisch aus zertifizierter Haltung – wo Bammatter draufsteht, steckt Wallis drin. Alles in handarbeit hergestellt.

Zusammensetzung
Schweizer Rindfleisch 100%, Pfeffer, Knoblauch, Muskat, Koriander und verschiedene Gewürze

Nitritpökelsalz E250, Geschmacksverstärker: E621, Antioxidantien: E301, Konservierrungsstoff: Kaliumnitrat

Preis pro 100 g CHF 9.50
CHF 24,00